top of page

Ayurvedische Eintöpfe – schnell und gesund für den Alltag 

veganer / ayurvedischer Kochkurs 

Sonntag, 19.02.2023 I 14.00 - ca. 19.00 Uhr

Ausgebucht, Warteliste möglich!

In diesem Kochkurs lernst du supereinfache, vegane, ayurvedische Eintöpfe zuzubereiten, die nicht nur sehr wenig Zeit kosten, sondern vor allem auch gesund und vollwertig sind. Auch wenn du kaum Kocherfahrung mitbringst, wirst du anschliessend im Stande sein, diese Gerichte nachzukochen. 

Eintöpfe, oftmals auch als Kitcharis bekannt, gibt es im Ayurveda in tausenden von Varianten. Sie liefern uns eine optimale Balance zwischen Kohlenhydraten (Getreide), Proteinen (z.B. Hülsenfrüchte) und saisonalem Gemüse. Kombiniert mit den entsprechenden Gewürzen und Ölen werden die Gerichte im Ayurveda auf die drei Doshas abgestimmt. Sie sind leicht verdaulich, wirken darmschonend, reinigend und aufbauend. 

Es geht keine Woche vorbei, in der ich mir nicht mehrmals solch einen Eintopf zubereite. Sei es auf der Arbeit, oder am Abend nach einem langen Arbeitstag!

Zusätzlich kochen wir 1-2 saisonale Fruchtchutneys und einen kleinen Nachtisch um unsere Mahlzeit geschmacklich abzurunden.  

Wo: Sattva, Yoga, Ayurveda, Plant Based Kitchen, Erlachstrasse 26, 8003 Zürich
Kosten: 140.- pro Person

Maximal 8 Teilnehmer*innen sind möglich.

Zusätzlich unterstützt wird der Workshop von Janina, BE YIN.

Ayurvedische Eintöpfe – schnell und gesund für den Alltag 

veganer / ayurvedischer Kochkurs 

Samstag, 04.03.2023 I 14.00 - ca. 19.00 Uhr

In diesem Kochkurs lernst du supereinfache, vegane, ayurvedische Eintöpfe zuzubereiten, die nicht nur sehr wenig Zeit kosten, sondern vor allem auch gesund und vollwertig sind. Auch wenn du kaum Kocherfahrung mitbringst, wirst du anschliessend im Stande sein, diese Gerichte nachzukochen. 

Eintöpfe, oftmals auch als Kitcharis bekannt, gibt es im Ayurveda in tausenden von Varianten. Sie liefern uns eine optimale Balance zwischen Kohlenhydraten (Getreide), Proteinen (z.B. Hülsenfrüchte) und saisonalem Gemüse. Kombiniert mit den entsprechenden Gewürzen und Ölen werden die Gerichte im Ayurveda auf die drei Doshas abgestimmt. Sie sind leicht verdaulich, wirken darmschonend, reinigend und aufbauend. 

Es geht keine Woche vorbei, in der ich mir nicht mehrmals solch einen Eintopf zubereite. Sei es auf der Arbeit, oder am Abend nach einem langen Arbeitstag!

Zusätzlich kochen wir 1-2 saisonale Fruchtchutneys und einen kleinen Nachtisch um unsere Mahlzeit geschmacklich abzurunden.  

Wo: Sattva, Yoga, Ayurveda, Plant Based Kitchen, Erlachstrasse 26, 8003 Zürich
Kosten: 140.- pro Person

Maximal 8 Teilnehmer*innen sind möglich.

bottom of page