• Black Facebook Icon
  • Black Instagram Icon

Kursbeschrieb

Bitte gehe auf Kochkurs Daten für die aktuell ausgeschriebenen Kochkurse und Workshops. 

In der Regel finden unserer Kurse im wunderschönen Wahe Guru Yogastudio, Zentralstrasse 37, 8003 Zürich, statt. Maximal 8 Teilnehmer sind möglich. Den jeweiligen Kursort, zeitlicher Ablauf, die Kurskosten und die Anzahl freier Plätze findest du ebenfalls unter Kochkurs Daten. 

Hier ein kleiner Überblick zu unseren Kursen:

 „Die Küche für einen gesunden Körper und einen ruhigen Geist“

  • Ayurvedischer / veganer Kochkurs

  • Was hat Ernährung mit unserem täglichen Wohlbefinden zu tun? 

  • Wie beeinflusst sie unsere Emotionen?

  • ​Frisch zubereitete vegane Köstlichkeiten

Kursbeschrieb:

In einem kurzen, theoretischen Teil werden wir verschiedene Aspekte und Grundsätze des Ayurveda betrachten. Wir besprechen welche Nahrungsmittel besonders förderlich sind für die geistige Klarheit und körperliche Gesundheit.

Danach kochen wir gemeinsam ein leckeres ayurvedisches Menü, bestehend aus vielen verschiedenen Gerichten und den unterschiedlichsten Gewürzen.

Du bekommst ein Handout mit einer Zusammenfassung des theoretischen Teils, sowie alle Rezepte die wir an diesem Tag gekocht haben.

Das Menü wird rein pflanzlich (vegan) sein und aus biologischen Lebensmittel bestehen.

Bei Allergien oder Unverträglichkeiten bitte frühzeitig Bescheid geben, damit wir das Menü für Dich anpassen können!

„Chutneys in allen Geschmacksrichtungen und Farben – die ideale Ergänzung zu jedem Gericht“​​

​​

  • Ayurvedischer / veganer Kochkurs

  • Lerne einfach und schnell die unterschiedlichsten Chutneys zu zaubern

  • Die sechs Geschmacksrichtungen des Ayurveda

  • Was hat Ernährung mit unserem täglichen Wohlbefinden zu tun? 

  • Frisch zubereitete vegane Köstlichkeiten

Kursbeschrieb:

In einem kurzen, theoretischen Teil werden wir verschiedene Aspekte und Grundsätze des Ayurveda betrachten. Wir besprechen die sechs Geschmacksrichtungen im Ayurveda und deren Bedeutung.

Danach bereiten wir nicht weniger als sechs frische und unterschiedliche Chutneys zu - die ideale geschmackliche Ergänzung zu jedem Gericht.

Diese werden wir anschliessend mit frischen, selbstgemachten Chapatis (indischen Brotfladen) und einem nährenden Linsengericht essen.

Du bekommst ein Handout mit einer kurzen Zusammenfassung des theoretischen Teils sowie alle Rezepte, die wir an diesem Abend gekocht haben.

Das Menü wird rein pflanzlich (vegan) sein und aus biologischen Lebensmittel bestehen.

Bei Allergien oder Unverträglichkeiten bitte frühzeitig Bescheid geben, damit wir das Menü für Dich anpassen können!

​„Ayurveda Tages – Kochworkshop"
  • Ayurvedischer / veganer Tages - Kochkurs

  • Wir bereiten für dich ein kleines Mittagessen vor, welches wir gemeinsam mit frischen Chapatis (indische Brotfladen) abrunden werden

  • Als Gruppe kochen wir ein ausgiebiges Abendessen mit den unterschiedlichsten  Gerichten

  • Lerne die Grundprinzipien des Ayurveda kennen und erfahre wie du diese in deinen Alltag integrieren kannst

  • Erfahre wie die einzelnen Lebensmittel auf unseren Körper und Geist wirken

  • Wir werden ausreichend Zeit haben auf deine Fragen einzugehen, damit du das gelernte auch wirklich in deinem Leben umsetzen kannst! 

  • Eine kleine Gruppe von max. 9 Teilnehmer

Kursbeschrieb:

In einem kurzen, theoretischen Teil werden wir verschiedene Aspekte und Grundsätze des Ayurveda betrachten und wie du diese in deinem Alltag integriert kannst.

Danach werden wir uns mit einem leichten Mittagessen stärken, zu welchem wir gemeinsam frische (Dinkel) Chapatis, indische Brotfladen, zubereiten werden.

Nach einer kurzen Pause widmen wir uns einem kurzen 2. Theorieteil, in dem wir mehr über die Zusammenhänge von unserer Ernährung und deren Wirkung auf unseren Körper und Geist erfahren. Anschliessend kochen wir gemeinsam ein wunderbares, mehrgängiges, veganes, ayurvedisches Abendessen aus biologischen Zutaten in den unterschiedlichsten Geschmacksrichtungen.

Du bekommst ein Handout mit einer kurzen Zusammenfassung des theoretischen Teils sowie alle Rezepte als PDF, die wir an diesem Abend gekocht haben.

Das Menü wird rein pflanzlich (vegan) sein und aus biologischen Lebensmittel bestehen.

Bei Allergien oder Unverträglichkeiten bitte frühzeitig Bescheid geben, damit wir das Menü für Dich anpassen können!